WZK TESTSITE
HOME | Aktuelles & Presse | News aus der Presse für die Klinik
 
GESUNDHEITSPOLITIK
Experten diskutieren auf dem BDPK-Bundeskongress

Berlin - Im Zentrum des Bundeskongresses 2013 des Bundesverbandes Deutscher Privatkliniken (BDPK e.V.) stand die Gesundheitspolitik im Wahljahr 2013 und ein Ausblick auf deren Entwicklung in der nächsten Legislaturperiode. Thomas Ilka, Staatssekretär im Bundesgesundheitsministerium machte deutlich, dass die Reform der Krankenhausfinanzierung ein zentrales Thema der nächsten Bundesregierung werde. Im Anschluss an den Bundeskongress erfolgte die Wahl zu neuen Vorstandsmitgliedern im Rahmen der ordentlichen Mitgliederversammlung des BDPK.

Auf dem Kongress mit rund 250 Teilnehmern aus Politik, Wissenschaft und Praxis referierten und diskutierten Gesundheitsexperten zu Fachthemen aus den Bereichen Rehabilitation und Krankenhäusern.

Themen aus der Rehabilitation waren Reha-Schiedsstellen sowie Nutzerorientierung und Patientenwünsche. Im Bereich Krankenhaus standen die Leistungsentwicklung im Krankenhaus, das Psych-Entgeltsystem sowie Investitionsbewertungsrelationen im Fokus. Wie in jedem Jahr folgte auf den Kongress die ordentliche Mitgliederversammlung.

Diese bestätigte Dr. Francesco De Meo, Vorsitzender der Geschäftsführung der HELIOS Kliniken, der vom Vorstand bereits im Februar berufen wurde. Weiter wurden zwei neue Vorstandsmitglieder gewählt, Herr Hartmut Hain, Geschäftsführer der MEDIAN Kliniken sowie Dr. Markus Hamm, Geschäftsführer der Schön Klinik. Dem Vorstand des BDPK gehören zwölf Mitglieder an, die laut Satzung alle drei Jahre von der Mitgliederversammlung bestätigt oder neu gewählt werden.
Mitglieder des aktuellen BDPK-Vorstands sind:
Dr. Katharina Nebel M. Sc. (Präsidentin), Geschäftsführende Gesellschafterin der Private Kliniken Dr. Dr. Nebel, Vlotho
Dr. Ulrich Wandschneider (1. Vizepräsident), Vorsitzender der Konzerngeschäftsführung der Asklepios Kliniken GmbH, Hamburg
Dr. Michael Philippi (2. Vizepräsident), Vorsitzender des Vorstandes der Sana Kliniken AG, München
Dr. Francesco De Meo, Vorsitzender der Geschäftsführung (CEO) der HELIOS Kliniken GmbH, Berlin
Norbert Glahn, Vorstandsvorsitzender der AHG – Allgemeine Hospitalgesellschaft AG, Düsseldorf
Hartmut Hain, Geschäftsführer der MEDIAN Kliniken GmbH & Co. KG, Berlin
Dr. Markus Hamm, Geschäftsführer der Schön Klinik Verwaltung GmbH, Prien am Chiemsee
Friedel Mägdefrau, Geschäftsführer der Landesverbände der Privatkliniken in Hessen und Rheinland-Pfalz e.V., Wiesbaden
Berthold Müller, Geschäftsführer der Celenus-Kliniken GmbH, Offenburg
Herbert-M. Pichler, Vorstandsvorsitzender des Landesverbandes der Privatkrankenanstalten Bayern und Geschäftsführer der Futura Med Beratungsgesellschaft, München
Ellio Schneider, Geschäftsführer der Waldburg-Zeil Kliniken, Isny-Neutrauchburg
Dr. Dr. Martin F. Siebert, Vorstandsvorsitzender der RHÖN-KLINIKUM AG, Bad Neustadt/Saale

Der Bundesverband Deutscher Privatkliniken e.V. (BDPK) vertritt seit über 60 Jahren die Interessen von mehr als 1.000 Krankenhäusern und Rehabilitationskliniken in privater Trägerschaft. Er ist damit maßgeblicher Spitzenverband dieser privatwirtschaftlich tätigen Leistungserbringer und flankiert die zunehmende Privatisierung im deutschen Gesundheitsmarkt. Der BDPK steht für Qualität, Innovation und Wirtschaftlichkeit in der stationären Versorgung.

Nähere Informationen: http://www.bdpk.de



Artikel aus: rehaNews 24 vom 4.7.2013.





[ 05.04.2015 ]
Waldburg-Zeil Experte spricht über COPD
Wangen - Prof. Dr. Christian, Chefarzt an den Waldburg-Zeil Fachkliniken Wangen, spricht im "Treffpunkt Gesundheit" des Regionalsenders "Allgäu-TV" am 14. April um 19.45 Uhr über das wichtige Thema COPD - chronisch-obstruktive Bronchitis.
Mehr...

created by TOPIC.